Raketentests als "Mittel der Diplomatie"

19. May 2019 - 0:00

Kategorie: Transatlantische Beziehungen, Nordkorea

Die politische Entwicklung in Nordkorea wurde im vergangenen Jahr von großen Hoffnungen begleitet, dass der langjährige Konflikt endlich gelöst werden könnte. Doch mittlerweile ist Ernüchterung eingezogen, die Gespräche zwischen den USA und Nordkorea liegen auf Eis. "Es braucht einen Input, um sie wieder zum Laufen zu bringen", sagt Bernt Berger von der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik im Gespräch mit n-tv.de.

Zum Interview: 

 

Experten

Veranstaltungen