„Putin spielt auf Zeit“

30. November 2018 - 0:00

Kategorie: Bilaterale Beziehungen, Ukraine

Russland-Experte Stefan Meister hält Sanktionen gegen Russland für sinnvoll, da Moskau andernfalls sein aggressives Vorgehen gegen die Ukraine nicht einstelle. Ob die Kanzlerin hier noch vermitteln könne, sei fraglich. Moskau registriere ganz genau, dass Merkel innenpolitisch angeschlagen sei, sagt Stefan Meister von der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP) im MDR-Interview mit „Heute im Osten“.

Zum Interview