Merkel appelle à « l'unité » des 27 membres de l'Union européenne

21. March 2018 - 0:00

Kategorie: Europäische Union, Frankreich

In der Diskussion über die Zukunft der EU drängt Frankreich auf schnelle Fortschritte, während Deutschland sich darum bemüht, die europäischen Partner nicht zu brüskieren. „Die größte Priorität für Berlin ist, den Zusammenhalt der Europäischen Union zu erhalten“, sagt Claire Demesmay, Expertin der Deutschen Gesellschaft für Außenpolitik. „Für Paris geht es vor allem darum, schnell voranzukommen und zu integrieren“.

Zum Artikel auf Les Echos.

Weitere Zitate in L’Opinion und Deutsche Welle:
http://www.dw.com/pl/ekspertki-dgap-niemcy-i-francja-mają-w-ue-różne-priorytety/a-43057526
https://www.lopinion.fr/edition/international/en-allemagne-angela-merkel-fait-service-minimum-l-europe-dans-discours-145456

 
DGAP in den Medien
dgap info