Die Irrtümer der deutschen Russland-Politik

Kommentar von Stefan Meister

26. October 2012 - 0:00

Kategorie: Bilaterale Beziehungen, Russische Föderation

Der deutschen Außenpolitik fehlt es an Verständnis für die russischen Verhältnisse. Das hat zu falschen Erwartungen geführt, meint Stefan Meister, Politikwissenschaftler der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP).

Stefan Meisters Kommentar lesen Sie auf ZEIT ONLINE.

 
DGAP in den Medien