Die blockierte Nation

USA im Wahlkampf

15. September 2012 - 0:00

Kategorie: Wahlen, Vereinigte Staaten von Amerika

Der amtierende US-Präsident Barack Obama hat vor vier Jahren einen Politikwechsel versprochen. Wer heute von ihm enttäuscht ist, versteht nicht, wie groß die Probleme waren, die ihm sein Vorgänger hinterlassen hat. Und er hat keine Vorstellung davon, wie das politische System in den USA funktioniert. Man muss diese beiden Aspekte berücksichtigen, um auch die Entwicklung in den USA nach den Wahlen einschätzen zu können, sagt Josef Braml, USA-Experte der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP).

Den Gastbeitrag von Dr. Josef Braml können Sie unter untenstehendem Link herunterladen (PDF-Dokument).

 

Experten

DGAP in den Medien