Das Syrien-Dilemma – kein Ausweg ohne Putin?

20. April 2018 - 0:00

Kategorie:

Die USA, Großbritannien und Frankreich bombardierten am Wochenende syrische Militärstellungen – Vergeltung für einen mutmaßlichen Giftgasangriff der Truppen von Präsident Assad. Beweise lieferten die drei Verbündeten dafür bisher keine. Die sollen Inspekteure jetzt finden. Die deutsche Regierung ist mit dem Angriff einverstanden, beteiligte sich aber nicht. Mit Worten statt Waffen wollen Deutschland und seine europäischen Nachbarn jetzt helfen. Dazu müssten alle Akteure wieder an den Verhandlungstisch.

Sehen Sie die ganze Diskussionsrunde auf zdf.de.

 
DGAP in den Medien
dgap info