«Alles, was den USA heilig war, wird instrumentalisiert»

5. July 2019 - 0:00

Kategorie: Transatlantische Beziehungen, Vereinigte Staaten von Amerika

Die militärische Inszenierung, die Donald Trump am US-Nationalfeiertag hat aufziehen lassen, wurde viel kritisiert. Auch USA-Experte Josef Braml hinterfragt die Machtdemonstration. Darin spiegle sich ein kollektiver Minderwertigkeitskomplex, sagt er.

Zum Artikel

 

Experten

DGAP in den Medien