DGAPforum NRW/Düsseldorf : Europas Zukunft - Ein Neustart für die Zusammenarbeit von Europäischem Parlament und EU-Kommission

09.12.2019 | 19:00 - 21:00 | Haus der Universität der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf Schadowplatz 14 Düsseldorf 40212 | Nur für geladene Gäste

Podiumsdiskussion

Kategorie:

Einladung

Die Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik, Forum NRW/ Düsseldorf, in Kooperation mit der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit und dem Tönissteiner Kreis, lädt Sie zu einem Vortragsabend mit Diskussion ein:

Europas Zukunft Ein Neustart für die Zusammenarbeit von Europäischem Parlament und EU-Kommission

Montag, 9. Dezember 2019, um 19:00 Uhr

Haus der Universität der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf,

Schadowplatz 14, 40212 Düsseldorf

Einführung:                  

Prof. Dr. Thomas Poguntke, Lehrstuhlinhaber; Direktor des Instituts für Deutsches und Internationales Parteienrecht und Parteienforschung, Heinrich-Heine Universität, Düsseldorf

Podiumsdiskussion:      

Prof. Dr. Thomas Poguntke

Jochen Pöttgen, Leiter der Regionalvertretung der Europäischen Kommission, Bonn

Dr. Jana Puglierin, Programmleiterin, Alfred von Oppenheim-Zentrum für Europäische Zukunftsfragen, DGAP  

Moderation:                  

Dr. Deniz Alkan, Tönissteiner Kreis e.V.

Es begrüßt Sie Lenka Heimöller, Vorsitzende des DGAP Forums NRW/Düsseldorf.

Die Veranstaltung findet mit freundlicher Unterstützung der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit statt.

                                                                                          

DGAP in den Medien
Meistgelesen