JungeDGAP NRW/Köln: „Macht in der Mitte Europas“: Reif genug für die Übernahme europäischer Führungsverantwortung?

08.05.2019 | 19:00 - 20:30 | Universität zu Köln | Nur für geladene Gäste

Diskussion

Kategorie: Deutsche Außenpolitik

Die JungeDGAP in Kooperation mit der BSH-Hochschulgruppe für Sicherheitspolitik an der Universität zu Köln und dem Kölner Forum für Internationale Beziehungen und Sicherheitspolitik e. V.

Eröffnungsvortrag:

Wozu braucht es überhaupt „Verantwortungsmacht“? Einige grundsätzliche Überlegungen zu Deutschlands Rolle in Europa aus politikwissenschaftlicher Perspektive 

Dr. Alexander Reichwein
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Politikwissenschaft der Justus-Liebig-Universität Gießen 

Diskutanten:

Dr. Alexander Reichwein
Institut für Politikwissenschaft, Justus-Liebig-Universität Gießen

Serdar Yüksel, MdL (SPD)
Bochum (Bürgerbüro)/Düsseldorf (Abgeordnetenbüro)

General a. D. Egon Ramms
Deutsche Atlantische Gesellschaft e. V., Sprecher Bonner Forum

Moderation:

Dr. phil. Sascha Arnautović
Politikwissenschaftler, Vorstandsvorsitzender und Geschäftsführer des Kölner Forums für Internationale Beziehungen und Sicherheitspolitik e. V. (KFIBS)

Philipp Thimm, B.Sc.
Vorsitzender der BSH-Hochschulgruppe für Sicherheitspolitik an der Universität zu Köln

Veranstaltungen
DGAP in den Medien
dgap info
Meistgelesen