Das Königreich Saudi-Arabien und Herausforderungen des islamistischen Terrorismus

01.12.2017 | 18:00 - 19:30 | DGAP Berlin | Nur für geladene Gäste

Diskussion

Kategorie: Saudi-Arabien, Sicherheitspolitik

Die Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik in Kooperation mit dem Gesprächskreis Nachrichtendienste in Deutschland

Referenten:     

Florian Peil
Islamwissenschaftler (Berlin/Kairo) und Sicherheitsberater mit dem Schwerpunkt Nahost und Nordafrika

Malte Roschinski
Politikwissenschaftler (Berlin/London); Sicherheitsberater (u. a. Afghanistan) und Terrorismus-Experte

Sebastian Sons
Islam- und Politikwissenschaftler (Berlin/Damaskus); Associate Fellow der DGAP

Begrüßung:     

Dr. Christian Mölling                              
Stellv. Forschungsdirektor der DGAP

Im Rahmen des Abends erwartet Sie auch eine besondere Premiere: Regisseur und Produzent Dirk van den Berg wird Ausschnitte seines öffentlich noch nicht gezeigten Dokumentarfilms über die Besetzung der Großen Moschee in Mekka im Jahr 1979 vorführen. Es gelang ihm, bislang nicht zugängliche Quellen zu erhalten – darunter Einsatzaufnahmen saudi-arabischer und ausländischer Kräfte, die die Befreiung unterstützten. Er wird über seine Recherchen und Erlebnisse zu diesem Film berichten.

Veranstaltungen
DGAP in den Medien
Meistgelesen