Der Weltraum als Wirtschaftsraum

Wachstumsperspektiven, Gefahrenpotenziale und Regelungsbedarfe

19.06.2017 | 11:00 - 16:30 | DGAP | Nur für geladene Gäste

Kategorie: Raumfahrttechnologie

Konferenz

Sitzung 1: Wirtschaftsraum LEO – Deutschland in der Zuschauerrolle (?)

Matthias Spott
Gründer & Geschäftsführer, eightyLEO Holding GmbH

Paul Feddeck
Abteilungsleiter, Raumfahrtmanagement; Strategie und Kommunikation Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.

Moderation: Kirsten Wiegand
Programmmitarbeiterin Berliner Forum Zukunft, DGAP

Sitzung 2: Wirtschaftsraum LEO – steigendes Gefahrenpotenzial

Dr. Carsten Wiedemann
Akademischer Oberrat, Institut für Raumfahrtsysteme Technische Universität Braunschweig

Klaus-Peter Ludwig
Director Institutional Relations, Airbus Defence and Space

Moderation: Svenja Sinjen
Leiterin Berliner Forum Zukunft, DGAP 

Sitzung 3: Regelungsbedarfe für den Wirtschaftsraum Weltraum

Dr. Marietta Benkö
Rechtsanwältin, Rechtsberaterin UN Committee on the Peaceful Uses of Outer Space (UNCOPUOS) (1979-2013)

Moderation: Svenja Sinjen
Leiterin Berliner Forum Zukunft, DGAP

Die wirtschaftliche Nutzung des Weltraums nimmt stetig zu, insbesondere im erdnahen Orbit (LEO, low earth orbit). Die Geschäftsideen reichen vom Weltraumtourismus bis hin zu Mega-Satellitenkonstellationen für eine weltumspannende Internetversorgung. Diese Kommerzialisierung des Weltraums wird gegenwärtig von den USA geprägt. Deutschland und Europa spielen hier bisher keine große Rolle. Je mehr Akteure mit ihren Satellitenkonstellationen und Anwendungen im All aktiv sind, desto größer wird auch das Gefahrenpotenzial. Es drohen Kollisionen mit Weltraumschrott oder Cyber-Angriffe auf kritische Raumfahrtsysteme. Diesen Entwicklungen steht ein schwacher nationaler und internationaler Ordnungsrahmen für Raumfahrtaktivitäten gegenüber, der teilweise noch die Situation zu Beginn des Raumfahrtzeitalters widerspiegelt. Wie lassen sich langfristige Wachstumsperspektiven für die deutsche und europäische Raumfahrtindustrie schaffen? Wie lassen sich die Gefahren für Raumfahrtsysteme reduzieren? Welche politischen und regulatorischen Maßnahmen sind zur nachhaltigen Nutzung des Weltraums erforderlich?

Die Veranstaltung ist der sechste Teil in der DGAP-Diskussionsreihe zum Thema „New Space – Gefahr oder Chance für die europäische Raumfahrt?“. Sie findet im Rahmen des raumfahrtpolitischen Arbeitsschwerpunkts des Berliner Forum Zukunft statt. 

DGAP in den Medien
dgap info
Meistgelesen