Junge DGAP: Auch Sport ist Außenpolitik?!

22.03.2017 | 19:30 - 21:00 | DGAP Berlin | Nur für Mitglieder JungeDGAP

Diskussion

Kategorie:

„Unter Drei“ mit

Thomas Bach
Präsident des Internationalen Olympischen Komitees

Ob Olympische Spiele, Fußball-Weltmeisterschaften oder andere sportliche Großereignisse – stets scheinen sie auch politisch an Bedeutung zu gewinnen. Doch nicht nur der Aspekt der Völkerverständigung spielt hierbei eine Rolle. Schon die Vergabe der Veranstaltungen wird oft zum Politikum, und auch im Nachgang werden die Ausrichter und Gastgeberländer medial unter die Lupe genommen.

Über die Bedeutung von Sport für zwischenstaatliche Beziehungen und insbesondere seine Arbeit als IOC-Präsident möchten wir uns mit Thomas Bach unterhalten. Unser Gast ist nicht nur Olympiasieger im Fechten, sondern auch Doktor der Jurisprudenz und FDP-Mitglied. Vor seiner Wahl zum IOC-Präsidenten war er u. a. als Rechtsanwalt für verschiedene deutsche Unternehmen tätig und Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB).

Nach dem kurzen, von Natalya Nepomnyashcha moderierten ersten Teil, wird die Diskussion für Fragen aus dem Publikum eröffnet.

Veranstaltungen
DGAP in den Medien
Meistgelesen