The Iranian Nuclear Issue

Is a Solution for a Peaceful Settlement Possible in the Near Future?

31.10.2011 | 18:30 - 20:00 | DGAP | Nur für geladene Gäste

Diskussion

Kategorie:

Nur für geladene Gäste.

Paneldiskussion

The Iranian Nuclear Issue:
Is a Solution for a Peaceful Settlement Possible in the Near Future?


Referenten:       

Dr. Seyed Hossein Mousavian
Ehem. iranischer Unterhändler des iranischen Nukleardossiers,
derzeit Princeton University

MinDirig Rolf Nikel
Beauftragter der Bundesregierung für Fragen der                
Abrüstung und Rüstungskontrolle im Auswärtigen Amt

Presseberichten zufolge soll sich die IAEO zunehmend besorgt über mögliche iranische Aktivitäten, eine nukleare Nutzlast für Raketen zu entwickeln, gezeigt haben. Die iranische Seite weist diese Behauptungen kategorisch zurück. Die Verhandlungen über das iranische Nukleardossier befinden sich derzeit in einer Sackgasse.

Die in englischer Sprache geführte Diskussion sollte aufzeigen, ob und gegebenenfalls wie es daraus einen Ausweg gibt.

Dr. Mousavian war von 1990 bis 1997 Botschafter des Iran in Bonn. Von 2003 bis 2005 war er Hauptverhandlungspartner des Iran für die E3-Verhandlungen mit Deutschland, Frankreich und Großbritannien. Diese mündeten später in die E3+3 (P5+1)-Verhandlungen. Seit 2009 hat er einen Lehrauftrag an der Princeton University.

MinDirig Rolf Nikel ist seit Herbst 2011 Abrüstungsbeauftragter im Auswärtigen Amt und war vorher im Bundeskanzleramt tätig.

Die Moderation des Gesprächs übernimmt Paul Freiherr von Maltzahn.

DGAP in den Medien
Meistgelesen