Praktikum im Rechnungswesen und Controlling

Aufgaben

  • Unterstützung bei der Erstellung des Jahresabschlusses und Vorbereitung der Prüfung durch die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

  • Erstellung von Tabellen in Excel zu diversen Aufgaben des Controlling

  • Allgemeine Verwaltung

  • Unterstützung bei Projektabrechnungen

  • Internet-Recherchen, Schreibarbeiten, allgemeine Büroorganisation

Voraussetzungen

  • Sie sind Student der Wirtschaftswissenschaften oder eines anderen wirtschaftsnahen Studiengangs und sind auf der Suche nach einem interessanten Pflichtpraktikum

  • EDV-Kenntnisse (MS Office insbesondere Excel, Internet)

  • Praktische Kenntnisse in der Finanzbuchhaltung/Kostenrechnung erwünscht

  • Kaufmännische Grundkenntnisse

  • Kenntnisse in der HGB/Bilanzierung erwünscht

  • Ausgeprägte Organisations-, Team- und der Kommunikationsfähigkeit

  • Fähigkeit zum selbstständigen, strukturierten Arbeiten

  • Sehr gute Umgangsformen

  • Interesse an außenpolitisch relevanten Themen

  • Spaß an der Arbeit mit Zahlen

Dauer: 5 - 6 Monate im Rahmen eines Pflichtpraktikums, Beginn: ab 1.4.2016 und 1.8.2016.

Kontakt

Dr. Elke Dittrich
Leiterin Verwaltung
E-Mail: dittrich@dgap.org

Veranstaltungen
DGAP in den Medien
  • Weg mit den Mächtigen

    25. April 2017 - 0:00 | Interview mit Claire Demesmay | n-tv online, WirtschaftsWoche, Handelszeitung, EurActiv

    Im Interview von n-tv beschreibt Claire Demesmay das gespaltene Frankreich und kommentiert den Wahlkampf in Frankreich.

  • Ein Sieg, aber kein Triumph für Erdogan

    17. April 2017 - 0:00 | Gastbeitrag von Kristian Brakel | ZDF heute.de, Deutsche Welle, Bayerischer Rundfunk, Bild, 20 Minuten, Münchner Merkur, Frankfurte Rundschau

    In einem Gastbeitrag erklärt Kristian Brakel, dass Europa weiter die demokratischen Kräfte in der Türkei stärken müsse.

  • Das Präsidialsystem bleibt Erdogans Priorität

    15. April 2017 - 0:00 | Gastbeitrag von Kristian Brakel | Tagesspiegel Causa

    Mit Blick auf das türkische Verfassungsreferendum erklärt Kristian Brakel die Situation in der Türkei.

dgap info