Dreimonatige Teil- oder Vollzeitpraktika im Büro des Chief Operating Officer

Die Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik e. V. (DGAP) bietet motivierten Studentinnen und Studenten dreimonatige Teil- oder Vollzeitpraktika im Büro des Chief Operating Officer an. Die Praktikumsplätze werden pro Quartal vergeben (Januar – März, April – Juni, Juli – September, Oktober – Dezember). Bitte bewerben Sie sich zwei Monate vor Beginn des gewünschten Quartals.

Das Angebot richtet sich in erster Linie an Studierende der Wirtschafts-, Politik- und Sozialwissenschaften sowie verwandter Fachrichtungen, die besonderes Interesse am wissenschaftlichen Arbeiten haben und Einblicke in den Tätigkeitsbereich des Verwaltungsdirektors und Director, Strategic Partnerships sowie der DGAP insgesamt gewinnen wollen.

Ihre Aufgaben:

  • Recherchen zu potentiellen Drittmittelgebern für die DGAP (Regierungsstellen; multinational operierende Unternehmen; Stiftungen, Einzelpersonen)
  • Vor- und Nachbereitung von Terminen des COO;
  • Unterstützung bei der Redaktion von Konzeptpapieren und Anträgen;
  • Unterstützung der Modernisierungsagenda der DGAP;
  • Unterstützung der Büroleitung.

Was wir bieten:

  • Einblicke in die Arbeit eines Think Tanks;
  • Erfahrungen in der praktischen Arbeit der Verwaltung und Drittmittelakquise;
  • Möglichkeiten zur Teilnahme an den Veranstaltungen der DGAP;
  • Beratung hinsichtlich beruflicher Möglichkeiten im dritten Sektor durch den COO.

Voraussetzungen:

  • Immatrikulation an einer Hochschule (alternativ auch abgeschlossenes B.A. Studium, wenn M.A. Studium nachweislich angestrebt wird)
  • gute Kenntnisse deutscher und europäischer Außen-/Wirtschaftspolitik sowie Europapolitik insgesamt;
  • Sicherheit im Umgang mit Texten;
  • Exzellente deutsche und englische Sprachkenntnisse (mündlich/schriftlich), weitere Fremdsprachen sind erwünscht;
  • sicherer EDV- Umgang mit gängigen Office-Anwendungen;
  • Fähigkeit zum selbständigen und genauen Arbeiten.

Ihre Bewerbung sollte ein Anschreiben, einen Lebenslauf sowie relevante Zeugnisse enthalten. Diese Unterlagen schicken Sie bitte – ausschließlich per Email und in einer pdf-Datei – zu Händen von Dr. Thorsten Klaßen an Sabine Straßenburg (strassenburg(at)dgap.org).

DGAP in den Medien
dgap info