IP Themen

Artikel

Dialektische Vorwahlen
Internationale Presse USA
1. March 2016 - 0:00 | von Ansgar Graw
Internationale Politik 2, März/April 2016, S. 132-135
Wer wird nächster US-Präsident und was bleibt von Obamas Amtszeit übrig?
Kategorie Medien/Information, Vereinigte Staaten von Amerika
Das Undenkbare denken
Politik und Wirtschaft haben sich fundamentalen Änderungen anzupassen
1. January 2016 - 0:00 | von Nik Gowing, Chris Langdon
Internationale Politik 1, Januar/Februar 2016, S. 8-13
Stetige Vernetzung, Verschiebung der Machtverhältnisse, enormer sozialer Wandel, geopolitische Krisen, die sich rasch entwickeln: Politik und Wirtschaft sind mit Herausforderungen konfrontiert, denen sie sich kaum gewachsen fühlen. Weil in den Institutionen zu viel Konformität herrscht und zu selten das Undenkbare gedacht wird.
Kategorie Politische Partizipation, Informationstechnologie, Medien/Information, Weltweit, Europa, Naher und Mittlerer Osten/Nordafrika
Vernetzt statt verwurzelt
Wie soziale Medien Wanderungsbewegungen fördern können
1. January 2016 - 0:00 | von Rianne Dekker, Godfried Engbersen
Internationale Politik 1, Januar/Februar 2016, S. 21-25
Welche Einreisebestimmungen hat mein Wunsch-Migrationsland, wie komme ich dahin? Soziale Netzwerke liefern diese Informationen und helfen auch, die Beziehungen zu den Menschen in der Heimat aufrechtzuerhalten. Die Kehrseite der neuen Medienherrlichkeit sind falsche Versprechungen und überzogene Erwartungen.
Kategorie Migration, Politische Partizipation, Medien/Information, Weltweit, Europa
Lagebilder in Echtzeit
Maßnahmen für eine effiziente Social-Media-Strategie
1. January 2016 - 0:00
Internationale Politik 1, Januar/Februar 2016, S. 12-13
Kategorie Medien/Information, Weltweit
Zerstörte Hoffnungen
Die Ukraine schwankt zwischen Reformen und Stagnation
1. January 2016 - 0:00 | von Ingo Petz
Internationale Politik 1, Januar/Februar 2016, S. 130-133
Kategorie Medien/Information, Ukraine
Entscheiden im Eiltempo
Politische Führung im Zeitalter der Digitalisierung
1. January 2016 - 0:00
Internationale Politik 1, Januar/Februar 2016, S. 14-20
Dass die Revolution der Informationstechnologie die Politik vor neue Aufgaben stellt, ist nicht unbekannt. Doch wie gut ist gerade die Außenpolitik darauf eingestellt? Ein erster Befund zeigt: Deutschland steht im internationalen Vergleich nicht an der Spitze. Was sich ändern muss, damit Berlin die oft geforderte größere Rolle spielen kann: einige Vorschläge.
Kategorie Politische Partizipation, Informationstechnologie, Medien/Information, Weltweit, Europa, Naher und Mittlerer Osten/Nordafrika
Vergleichsweise vielstimmig
Internationale Presse Russland
1. September 2015 - 0:00 | von Gemma Pörzgen
Internationale Politik 5, September/Oktober 2015, S. 128-131
Die Ukraine-Berichterstattung in der russischen Presse
Kategorie Staat und Gesellschaft, Medien/Information, Russische Föderation, Ukraine
Berichterstattung im Ukraine-Konflikt
Wie berichten die Medien über die Situation in der Ukraine?
22. April 2015 - 0:00
Internationale Politik 3, Mai/Juni 2015, S. 4-5
Über den Ukraine-Konflikt fühlt sich eine deutliche Mehrheit der Bundesbürger nicht gut informiert. 58 Prozent der Befragten haben den Eindruck, es werde in den Medien häufig nicht ausgewogen berichtet, so das Ergebnis der IP-Forsa-Frage.
Kategorie Medien/Information, Deutschland, Ukraine, Russische Föderation
„Es geht darum, Zweifel zu säen“
Interview mit Peter Pomerantsev über den russischen Informationskrieg
1. March 2015 - 0:00 | von Peter Pomerantsev
Internationale Politik 2, März/April 2015, S. 48-51
Für die russische Führung ist Informationskrieg nicht länger Teil von spezifischen militärischen Handlungen, sondern ein permanenter Kampf gegen den Westen. Unterscheidungen zwischen Lüge und Wahrheit sind damit obsolet, erklärt der britische Russland-Experte Peter Pomerantsev. Der Kreml nutzt aus, was freiheitliche Gesellschaften auszeichnet.
Kategorie Medien/Information, Krieg/Kriegführung, Russische Föderation
Modis Stunde der Wahrheit
Internationale Presse – Indien
1. January 2015 - 0:00 | von Britta Petersen
Internationale Politik 1, Januar/Februar 2015, S. 134-137
Indiens Premier braucht 2015 Wirtschaftserfolge und diplomatisches Geschick
Kategorie Staat und Gesellschaft, Medien/Information, Indien
Sanfter Siegeszug
Istanbul als TV- und Filmstandort
1. November 2012 - 0:00 | von Luisa Seeling
Internationale Politik 6, November/ Dezember 2012, S. 112-118
Jenseits der außenpolitischen Spannungen wird in Istanbuler Studios an der türkischen Softpower gebastelt: Aufwendig produzierte TV-Serien locken ein Millionenpublikum besonders in der arabischen Welt vor den Fernseher. Rund um die Formate ist ein lukrativer Markt entstanden – und auch das türkische Arthouse-Kino ist international erfolgreicher denn je.
Kategorie Staat und Gesellschaft, Medien/Information, Türkei, Südeuropa, Europa
Der Kampf um die öffentliche Meinung
Denn Themen gibt es viele: Pussy Riot, Opposition und Putins Personenkult
1. November 2012 - 0:00 | von Julia Smirnova
Internationale Politik 6, November/ Dezember 2012, S. 126-129
Kategorie Staat und Gesellschaft, Medien/Information, Russische Föderation, Osteuropa, Europa
Aktuelle Ausgabe

IP Wirtschaft

 

ip archiv
Meistgelesen