Globale Institutionen

IP - die Zeitschrift

Reformen am East River
Reformen am East River

Das UN-System muss modernisiert werden, doch viele sperren sich dagegen

1. March 2016 - 0:00 | von Harald Braun, Thomas Seidel | Deutschland, Vereinte Nationen

Die Vereinten Nationen sind nicht mehr zeitgemäß aufgestellt. Das zeigt sich an der Zusammensetzung des Sicherheitsrats, am Vetorecht seiner ständigen Mitglieder und am Auswahl­prozess des neuen Generalsekretärs. Kann das System nach 70 Jahren angepasst werden? Könnte vielleicht sogar eine Frau an die Spitze gelangen?

IP - die Zeitschrift

Globale Konsensmaschine

Im Geflecht internationaler Organisationen wird die OECD immer wichtiger

1. November 2015 - 0:00 | von Hans-Jürgen Heimsoeth | Weltweit, Wirtschaft & Finanzen

Im Kalten Krieg geboren, hat sich die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung unter der Führung von Angel Gurría vom Mauerblümchen zum weithin geschätzten Standardsetzer und Ideengeber gemausert. Beim weiteren Aufbau einer regelgestützten Weltwirtschaftsordnung kommt der OECD eine Schlüsselrolle zu.

Artikel

Die Alternative
China gründet eine Entwicklungsbank und viele westliche Länder machen mit
1. May 2015 - 0:00 | von Rolf J. Langhammer
Internationale Politik 3, Mai/Juni 2015, S. 108-111
Die in Peking ansässige Asiatische Infrastruktur-Investitionsbank (AIIB) soll ein Gegenmodell zu den von alten Industriestaaten beherrschten Finanzinstitutionen wie der Weltbank sein. Nur wenn sie sich internationalen Standards unterwirft, vom Fonds zur Bank avanciert und Korruption verhindert, kann sie von Nutzen sein.
Kategorie Wirtschaft & Finanzen, Globale Institutionen, Schwellenländer, Volksrepublik China
Aktuelle Ausgabe

IP Wirtschaft

 

ip archiv
Meistgelesen