Ägypten

IP - die Zeitschrift

Säkulare Extremisten
Säkulare Extremisten

Fünf Jahre nach der Revolution ist Ägypten so repressiv wie unter Mubarak

1. March 2016 - 0:00 | von Markus Bickel | Ägypten, Politisches System

Das autoritäre Regime von Machthaber Abd al-Fattah as-­Sisi setzt in Ägypten auf Repression pur. Die jeden Dissens unterdrückende Staatsgewalt richtet sich aber nicht nur gegen islamistische Kräfte, sondern auch gegen deutsche Stiftungen – und belastet die deutsch-ägyptischen Beziehungen. Allein: Berlin hat gegenüber Kairo keine Druckmittel.

IP - die Zeitschrift

Faschistische Tendenzen
Faschistische Tendenzen

Brief aus ... Kairo

1. March 2015 - 0:00 | von Markus Bickel | Ägypten, Staat und Gesellschaft

Sisis Repressionskurs bekommen längst nicht nur Islamisten zu spüren

Artikel

Mursis neuer Weg
Der ägyptische Präsident setzt seine ersten außenpolitischen Akzente
1. November 2012 - 0:00 | von Markus Bickel
Internationale Politik 6, November/ Dezember 2012, S. 108-111
Mit Obama hat er nur zwei Mal telefoniert, während er Achmadinedschad schon zwei Mal getroffen hat. Das allein könnte die Grundlinien der neuen ägyptischen Außenpolitik verdeutlichen: Mursi will das vormals so enge Verhältnis zu den USA neu ordnen und die bislang gespannten Beziehungen zum Iran trotz aller Kritikpunkte verbessern.
Kategorie Internationale Politik/Beziehungen, Ägypten, Nordafrika, Naher und Mittlerer Osten/Nordafrika
Aktuelle Ausgabe

IP Wirtschaft

  • Argentinien

    USA

    Ausgabe 3/2017

 

ip archiv
Meistgelesen