Regionen

Realismus und Bescheidenheit
Realismus und Bescheidenheit

Ein Vergleich mit dem Dreißigjährigen Krieg ist auch heute noch lehrreich Is purchaseable

01.07.2015 | von Tobias, von Gienanth | Weltweit, Konflikte und Strategien

Was kann die moderne, post-westfälische Welt von der prä-westfälischen lernen? Bei der Katastrophe des 17. Jahrhunderts wie in den aktuellen Konflikten des Nahen Ostens haben sich lokale Krisenherde zu Flächenbränden ausgeweitet. Die hohe Zahl der Beteiligten verhindert schnelle Lösungen, die nur am Verhandlungstisch gefunden werden können.

IP - die Zeitschrift

Kleines Wirtschaftslexikon Is purchaseable

China von A bis Z

01.07.2015 Volksrepublik China, Wirtschaft & Finanzen

IP - die Zeitschrift

Falsche Beschützer Is purchaseable

Die Aufrüstung der Afghan Local Police wäre ein tragischer Fehler

01.07.2015 | von Graeme Smith | Afghanistan, Staatsaufbau

Sie stehen auf der Gehaltsliste der USA und tragen das Wort Polizei in ihrem Namen. Aber eigentlich sind es Regierungsmilizen, die oftmals ihre Macht missbrauchen und der Bevölkerung nur wenig Sicherheit bieten, anstatt gegen die Taliban zu kämpfen. Was also soll geschehen mit der Afghan Local Police, bis die Mittel 2018 auslaufen?

IP - die Zeitschrift

China im Jahr 2030
China im Jahr 2030 Is purchaseable

01.07.2015 | von Bernhard Bartsch | Volksrepublik China, Staat und Gesellschaft

Der Markt für Prophezeiungen zu China boomt – Ausdruck des Wunsches, Unsicherheit und Komplexität zu reduzieren. Dabei sind Vorhersagen selten mehr als eine Mischung aus fortgeschriebener Vergangenheit und Bauchgefühl. Die Szenariomethode versucht, den Blick für Alternativen zu schärfen. Wie sieht China in 15 Jahren aus? Fünf Vorschläge.

IP - die Zeitschrift

Lehren aus Afghanistan Is purchaseable

Der Krieg am Hindukusch hat die westliche Sicherheitspolitik verändert

01.07.2015 | von Markus Kaim, Guillaume de Rouge, Ben Barry, Peter Viggo Jakobsen, Steve Saideman | Afghanistan, Krieg/Kriegführung

Ist „Nie Wieder!“ die wichtigste Lektion, die westliche Nationen aus dem Einsatz in Afghanistan gelernt haben? Wie durchgängig ist die „Interventionsmüdigkeit“, welche Folgen hätte sie für die NATO und die Gemeinsame Sicherheits- und Verteidigungspolitik (GSVP) der EU? Einschätzungen aus Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Dänemark und Kanada.

IP - die Zeitschrift

Dominanter Drache
Dominanter Drache Is purchaseable

01.07.2015 | von Mikko Huotari | Volksrepublik China, Wirtschaft & Finanzen

Handel, Produktion, Kapital, Währung: Das Geflecht der ökonomischen Abhängigkeiten in Asien verschiebt sich massiv zugunsten Chinas. Mit welchen Folgen? Die USA werden nur sehr bedingt mit einer immer stärker durch China beherrschten Region leben können. Und auch in der Region selbst bleibt die Akzeptanz von Chinas Führungsrolle umstritten.

IP - die Zeitschrift

Marktorientiert, sicher, nachhaltig Is purchaseable

Die G7 kann und sollte aktiv zu einer globalen Energieordnung beitragen

01.07.2015 | von Andreas Goldthau, Kirsten Westphal | Westliche Welt, Klima- und Energiepolitik

Von gestern und ohnehin nicht besonders durchsetzungsfähig? Von wegen. Als Club der reichsten Industrieländer ist die G7 durchaus in der Lage, eine Energieordnung voranzubringen, die dem Marktmodell gegenüber dem staatszentrierten Modell den Vorzug gibt. Das sorgt für Nachhaltigkeit, Sicherheit und ist geostrategisch klug.

Aktuelle Ausgabe

IP-Länderporträt

 

ip archiv

Meistgelesen