Regionen

Friede und Wohlstand? Oder dreißigjähriger Krieg?
Friede und Wohlstand? Oder dreißigjähriger Krieg?

Zwei Szenarien Is purchaseable

01.07.2016 Naher und Mittlerer Osten/Nordafrika, Staatsaufbau

Was wäre, wenn wir 20 Jahre vorausdächten und von dort einen Blick zurück auf die 
heutigen Entwicklungen werfen würden? Dann könnten wir eine mittelmeerische Nachbarschaftspolitik würdigen, die stabile Staaten und Wohlstand hervorbrachte. Was wäre, wenn die Bürgerkriege andauerten und sich ausweiteten? Wenn es 
keinen Wechsel der europäischen Politik gäbe, die EU weder konsistent, noch strategisch handelte, keine Ressourcen zur Verfügung stellen wollte und sich lieber abschottete?

IP - die Zeitschrift

Gaulandisierung
Gaulandisierung Is purchaseable

Slusspunkt

01.07.2016 | von Jochen Bittner | Deutschland, Staat und Gesellschaft

Raus aus der Globalisierung? Aber immer! Wenn‘s nur nicht so teuer wäre

IP - die Zeitschrift

Schöne, neue Google-Welt
Schöne, neue Google-Welt Is purchaseable

Künstliche Intelligenz muss als politischer Machtfaktor begriffen werden

01.07.2016 | von Christian Schwägerl | Weltweit, Informationstechnologie

Aus Millionen Datenquellen entsteht ein Echtzeit-Abbild ganzer Gesellschaften, Bürger werden überwacht, Entscheidungen beeinflusst: Künstliche Intelligenz hat schon heute weitreichende Auswirkungen. Doch was ist künftig möglich? Die digitale Revolution muss politisch gestaltet werden, damit nicht nur das Pentagon oder Google profitieren.

IP - die Zeitschrift

Auf Geisterjagd Is purchaseable

Sieben Phantome der russischen EU-Politik

01.07.2016 | von Andrey Kortunov | Russische Föderation, Bilaterale Beziehungen

„Uns steht ein Sonderstatus zu“, „Entscheidend ist die Wirtschaft“, „Alle Europäer sind gleich, aber manche sind gleicher“: Russlands Politik gegenüber der Europäischen Union ist von solchen Illusionen geprägt. Zeit für eine Bestandsaufnahme dessen, was die Moskauer Wahrnehmung verzerrt – woran übrigens die EU auch nicht ganz unschuldig ist.

IP - die Zeitschrift

Global, gemeinsam, vernetzt
Global, gemeinsam, vernetzt Is purchaseable

Wie eine deutsche Energiewende-Außenpolitik aussehen müssteW

01.07.2016 | von Jörn Richert | Deutschland, Erneuerbare Energien

Die Energiewende ist zu einer globalen Herausforderung geworden. Deutschland kann mit seinen Erfahrungen mithelfen, diese zu bewältigen. Doch gegenwärtig herrscht in der Energiewende-Außenpolitik teilweise ziemliches Durcheinander. Zwar wird immer wieder Kohärenz gefordert, doch wie soll das gehen? Ein paar Vorschläge.

IP - die Zeitschrift

Europa am Ende? Is purchaseable

Drei Neuerscheinungen und die Frage, ob die EU noch zu retten ist

01.07.2016 | von Josef Janning | Europa, Europäische Union

„Lass fahren“, möchte man der Bundeskanzlerin nach Lektüre drei neuer Europa-Bücher zurufen. Die Mühen Angela Merkels, die EU zusammenzuhalten, sind vergebens; gescheitert ist der Versuch, der Kleinarbeit am Status quo visionären Anstrich zu geben. Europa ist an ein Ende gelangt, so lautet das Fazit zu den hier behandelten Publikationen. Nur, an welches?

IP - die Zeitschrift

Wie wird in China regiert?
Wie wird in China regiert? Is purchaseable

Von der KP eingesetzte Führungsgruppen koordinieren den Reformprozess

01.07.2016 | von Nele Noesselt | Volksrepublik China, Politisches System

Nicht die Staatsorgane, sondern die Kommunistische Partei definiert weiterhin die Grundlagen der chinesischen Politik. Die seit 2013 eingeleiteten Reformen werden von oben verordnet und so genannte Führungsgruppen koordinieren ihre Umsetzung auf lokaler Ebene. Machtkämpfe mit etablierten Institutionen und Kadern sind nicht ausgeschlossen.

Aktuelle Ausgabe

IP-Länderporträt

 

ip archiv
Meistgelesen