Regionen

Ein Land hat es satt
Ein Land hat es satt

Frankreichs Demokratie steht auf dem Spiel – und das Überleben der EU Is purchaseable

1. March 2017 - 0:00 | von Natalie Nougayrède | Frankreich, Staat und Gesellschaft

Das heutige Frankreich ist ein stark fragmentiertes Land. Keine gemeinsame Nationalidee treibt es an; es ist richtungslos und hat das Vertrauen in seine politische Klasse verloren. Im April und Mai geht es um mehr als die Frage, wer in den Élysée einzieht: Es geht um die Neudefinition kollektiver Identität und die Rolle einer Nation im 21. Jahrhundert.

IP - die Zeitschrift

Zwischen den Fronten
Zwischen den Fronten Is purchaseable

Was die OSZE-Beobachter in der Ukraine leisten können, und was nicht

1. March 2017 - 0:00 | von Tobias von Twickel | Ukraine, OSZE

Die OSZE unterhält in der Ukraine die größte Beobachtermission ihrer Geschichte. Für die Umsetzung des Minsker Abkommens ist ihre Arbeit so unverzichtbar wie angreifbar. Beide Seiten bezichtigen die Mission der Parteilichkeit. Zivilisten wünschen sich ein robusteres Vorgehen. Echtes Peacekeeping aber würde ihr Mandat sprengen.

IP - die Zeitschrift

„Wann, wenn nicht jetzt?“

Die Trump-Regierung eröffnet die Chance, dass sich Europa neu aufstellt

1. March 2017 - 0:00 | von Bruno Tertrais | Frankreich, Internationale Politik/Beziehungen

Frankreichs außenpolitische Prioritäten sind mit denen Deutschlands weitgehend deckungsgleich, erklärt der Sicherheitsexperte Bruno Tertrais. Und nach einigen Enttäuschungen hat Paris auch in vielen militärischen Fragen in Berlin einen engagierten Partner. Die europäische Debatte über nukleare Abschreckung lässt allerdings zu wünschen übrig.

IP - die Zeitschrift

Madame Le Pen und ihre Helfer
Madame Le Pen und ihre Helfer Is purchaseable

Wie die französische Politik den Front National zur neuen Volkspartei machte

1. March 2017 - 0:00 | von Martin Michelot, Martin Quencez | Frankreich, Staat und Gesellschaft

Verfassungskrise, unkontrollierte Verschuldung, das Ende der jetzigen EU: Ein Blick auf das Szenario, das Frankreich und Europa bei einem Wahlsieg des Front National erwarten würde, wirft die Frage auf, wie es so weit kommen konnte. Das hat mit einer geschickten Strategie des FN zu tun – und dem Versagen der anderen Parteien.

IP - die Zeitschrift

Partner Frankreich?
Partner Frankreich?

IP-Forsa-Frage

1. March 2017 - 0:00 Deutschland, Bilaterale Beziehungen

Wie wichtig ist die gute Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Frankreich?

IP - die Zeitschrift

Übung in Erwartungsmanagement
Übung in Erwartungsmanagement

Eine nüchterne Bilanz des deutschen OSZE-Vorsitzes im Jahr 2016

1. March 2017 - 0:00 | von Liana Fix, Jana Puglierin | Deutschland, OSZE

Die Bundesregierung hatte eine ambitionierte Agenda für den OSZE-Vorsitz. Doch vor allem wurden die Hoffnungen auf Fortschritte bei der Lösung des Konflikts in der Ostukraine enttäuscht. So hat der deutsche OSZE-Vorsitz in erster Linie die Grenzen russischer Kooperationsbereitschaft demonstriert.

IP - die Zeitschrift

Ein unverzichtbares Paar

Die EU braucht Ausgewogenheit zwischen Frankreich und Deutschland

1. March 2017 - 0:00 | von Claire Demesmay, Daniela Schwarzer | Frankreich, Bilaterale Beziehungen

Das Verhältnis zwischen Frankreich und Deutschland basiert auf einem Geflecht eingespielter Abläufe und enger Kontakte. Doch auch das kann einen Stillstand im Herzen der EU nicht verhindern. Nach den Wahlen gilt es, die Gemeinsamkeiten mit dem Partner wieder zu entdecken.

Aktuelle Ausgabe

IP-Länderporträt

 

ip archiv
Meistgelesen