Veranstaltungsübersicht der DGAP

Nahezu täglich informieren und diskutieren renommierte Fachleute in unserer Gesellschaft über Grundfragen und aktuelle Themen der Außenpolitik. Hier finden Sie Veranstaltungsberichte und nähere Informationen über kommende Ereignisse der DGAP. Weitere Veranstaltungen des Think Tanks finden Sie hier.

Vorschau

Filtern nach:


JDGAP: Privatissimum mit Prof. Dr. Gesine Schwan
18.03.2015 | 19:00 - 20:30 | DGAP
Kamingespräch: Grausame Normalität?
Wie gefährlich ist der „Islamische Staat“ für den Nahen Osten und Europa?
11.03.2015 | 18:30 - 20:00 | DGAP
Forum München: Arbeiten in Brüssel – Ein Blick hinter die Kulissen
Gespräch mit Dr. Angelika Niebler, MdEP
06.03.2015 | 12:30 - 14:00 | Gibson, Dunn & Crutcher LLP
Vortrag von S.E. Hashim Thaçi
02.03.2015 | 18:30 - 20:00 | DGAP
„Außenpolitik Weiter Denken – auch die nächsten sechs Jahrzehnte“
Festveranstaltung zum 60. Jubiläum der DGAP und zum Abschluss des Projekts „Review 2014“ im Auswärtigen Amt
25.02.2015 | 18:00 - 20:00 | Auswärtiges Amt | Deutsche Außenpolitik
„Außenpolitik Weiter Denken – auch die nächsten sechs Jahrzehnte“
Mit dem Prozess „Review 2014“ hat Frank-Walter Steinmeier im vergangenen Jahr eine Neubewertung der deutschen Außenpolitik angestoßen. Die Ergebnisse präsentierte der Außenminister bei einem Festakt zum 60. Jubiläum der DGAP im Auswärtigen Amt. Er könne sich keinen passenderen Rahmen vorstellen, um über die Ergebnisse des Projekts zu sprechen, denn die DGAP arbeite seit 60 Jahren genau nach dem Motto dieses Review: Außenpolitik Weiter Denken.
Kategorie: Deutsche Außenpolitik
Forum NRW: Stabilität, Prosperität und Sicherheit
Neue Herausforderungen für die europäische Nachbarschaftspolitik
24.02.2015 | 19:00 - 20:30 | Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen | Europäische Nachbarschaftspolitik
Forum NRW: Stabilität, Prosperität und Sicherheit
Kategorie: Europäische Nachbarschaftspolitik
JDGAP: Hessen in Europa – Europa für Hessen
19.02.2015 | 19:00 - 20:30 | Frankfurter Allgemeinen Zeitung
The Paradox of German Power
Buchvorstellung von Hans Kundnani
18.02.2015 | 18:00 - 19:30 | DGAP
JDGAP: Ambassador’s Briefing: Canada
16.02.2015 | 17:30 - 19:00
JDGAP: Deutsche Entwicklungspolitik 2015 – Perspektiven und Schwerpunkte
11.02.2015 | 19:00 - 20:30 | Technische Universität Chemnitz
Nachlese zur Münchner Sicherheitskonferenz 2015
„Wir sind von der Debatte um mehr deutsche Verantwortung eingeholt worden“
11.02.2015 | 18:30 - 20:00 | DGAP
Nachlese zur Münchner Sicherheitskonferenz 2015
Der Krieg in der Ukraine war das beherrschende Thema der 51. Münchner Sicherheitskonferenz. Eine Einordnung der Ergebnisse unternahmen in einem Kamingespräch am 11. Februar der Generalsekretär der DGAP, Harald Kindermann, Forschungsdirektor Eberhard Sandschneider und Sylke Tempel, Chefredakteurin der Zeitschrift IP. Als Teilnehmer der Konferenz bestätigten sie, dass das jährliche Zusammentreffen der außenpolitischen Gemeinschaft von einer düsteren Grundstimmung geprägt gewesen sei.
Der letzte Kaiser von Afrika
Triumph und Tragödie des Haile Selassie
10.02.2015 | 18:30 - 20:00 | DGAP
Fünfzig Jahre deutsch-israelische Beziehungen – Rückblicke und Ausblicke
05.02.2015 | 18:30 - 20:30 | Hofgarten Palais
JDGAP: Privatissimum mit Dr. Josef Ackermann
03.02.2015 | 20:00 - 22:00 | DGAP
„Wir kämpfen um die Ukraine“
Vitali Klitschko bittet um mehr Unterstützung durch Deutschland und die EU
30.01.2015 | 16:30 - 18:00 | DGAP | Ukraine
„Wir kämpfen um die Ukraine“
„Als Sportler weiß ich, dass es ohne Kampf keinen Sieg gibt. Wir kämpfen um unser Land“, erklärte Vitali Klitschko, Bürgermeister von Kiew, vor 230 Gästen in der DGAP. Die Ukraine müsse sich Richtung Europa entwickeln. Deshalb warb der Parteivorsitzende der UDAR um weitere Unterstützung vonseiten der EU und Deutschlands. Das Land brauche Fachwissen, Technologie, aber vor allem auch finanzielle Unterstützung.
Kategorie: Ukraine
Deutschlands Außen- und Sicherheitspolitik im Jahr 2015
21.01.2015 | 19:00 - 20:30 | Industrie-Club Düsseldorf
Deutschlands Außen- und Sicherheitspolitik im Jahr 2015
Expert Briefing Egypt
16.01.2015 | 09:00 - 10:30 | DGAP
Chinas Reformagenda 2020 – mehr als nur wirtschaftlicher Strukturwandel
09.01.2015 | 18:30 - 20:30 | BMW Stiftung Herbert Quandt
Das Minsker Abkommen bleibt Voraussetzung für eine Lösung
Der ukrainische Ministerpräsident Arsenij Jazenjuk betont in der DGAP, wie wichtig die EU-Unterstützung ist
08.01.2015 | 10:00 - 01:00 | DGAP | Ukraine, Sicherheitspolitik
Das Minsker Abkommen bleibt Voraussetzung für eine Lösung
Kurz vor seinem Treffen mit Bundeskanzlerin Merkel am 8. Januar sprach der ukrainische Ministerpräsident Arsenij Jazenjuk in der DGAP über die derzeitige schwierige außenpolitische Lage seines Landes und beantwortete Fragen, von politischen und wirtschaftlichen Reformen in der Ukraine bis hin zur angestrebten NATO-Mitgliedschaft des Landes. Andrij Kobolew, der CEO von Naftogaz, und der ukrainische Wirtschaftsminister Aivaras Abromavicius, begleiteten ihn.
Kategorie: Sicherheitspolitik, Ukraine
Kamingespräch: Der „Islamische Staat“ – wie geht es weiter im Nahen und Mittleren Osten?
04.12.2014 | 18:30 - 20:00 | DGAP
DGAP in den Medien