Der Hauptsitz der DGAP

Der Hauptsitz der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik e.V. befindet sich seit 1999 an der Rauchstraße 17/18 in Berlin-Tiergarten unweit des Regierungsviertels und in unmittelbarer Nachbarschaft zu einer Vielzahl diplomatischer Vertretungen.

In diesen repräsentativen Räumlichkeiten findet der Großteil der jährlich mehr als 200 Podiumsdiskussionen, Konferenzen und Sitzungen der DGAP statt. Über ihre Regionalforen ist die DGAP darüber hinaus im gesamten Bundesgebiet mit zahlreichen Veranstaltungen aktiv.        

DGAP Veranstaltungsbereich (event area)

  • Haupteingang, Rauchstraße 17, Berlin-Tiergarten
  • Eingangshalle des Veranstaltungsbereiches
  • Alfred Herrhausen Saal (Empfangshalle)
  • Blick in den Hans von Dohnanyi Saal
  • Hans von Dohnanyi Saal
  • Blick von der Terrasse in den Kurt Birrenbach Saal (Kaminsaal)
  • Kurt Birrenbach Saal (Kaminsaal)
  • Robert Bosch Saal
  • Baron Alfred von Oppenheim Saal (Musikzimmer)
Veranstaltungen
DGAP in den Medien
  • In Saudi-Arabien „America-First-Strategie“ umsetzen

    20. May 2017 - 0:00 | Interview mit Sebastian Sons | Deutschlandfunk, Handelsblatt, Wiener Zeitung

    Sebastian Sons erklärt in einem Interview des Deutschlandfunks, warum Donald Trump nach Saudi-Arabien gereist ist.

  • Rouhani alles andere als ein Reformer

    20. May 2017 - 0:00 | Interview mit Ali Fathollah-Nejad | Tagesschau24.de, Arte und Deutsche Welle

    Mit Blick auf die Präsidentschaftswahlen im Iran erklärt Ali Fathollah-Nejad die Lage im Land bei Tagesschau24.

  • Der Iran ist fragiler als es scheint

    18. May 2017 - 0:00 | Gastbeitrag von Ali Fathollha-Nejad | Deutschlandfunk Kultur, 3sat, detektor.fm

    Bei Deutschlandfunk bilanziert Ali Fathollah-Nejad die Präsidentschaft von Hassan Rohani und fordert einen Kurswechsel.

dgap info