Archiv DGAPinfo

  • Trauer um Professor Dr. Klaus Otto Nass

    19. April 2017 - 0:00

    Über viele Jahre war Klaus Otto Nass der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik sehr eng verbunden. Im vergangenen Jahr feierte er sein 40-jähriges Mitgliedsjubiläum. Bis zuletzt hat er seine außenpolitischen Erfahrungen in die DGAP eingebracht.

  • Fachkonferenz „Impulse für eine europäische Verteidigungsunion“

    31. March 2017 - 0:00

    Die Fachtagung fand am 27. März bei der SPD Bundestagsfraktion statt. Der Ausbau der gemeinsamen Außen- und Sicherheitspolitik (GASP) und ihre Hemmnisse standen im Mittelpunkt der Diskussionen. Der stellvertretende Direktor des Forschungsinstituts der DGAP, Dr. Christian Mölling, nahm am Panel zum Thema „Unterschiedliche militärische Kulturen – Kann eine gemeinsame Führungsakademie helfen?“ teil.

  • Bewerbungsschluss für das Goerdeler-Kolleg 2017/2018

    20. March 2017 - 0:00

    Das Carl Friedrich Goerdeler-Kolleg für Good Governance qualifiziert junge Führungskräfte aus Osteuropa und Zentralasien für ein verantwortungsvolles und nachhaltiges Handeln im öffentlichen Sektor und in der Wirtschaft.

  • Goerdeler-Kolleg: Zwischenseminar in Stuttgart und Freiburg

    16. March 2017 - 0:00

    Goerdeler-Kolleg: Zwischenseminar in Stuttgart und Freiburg

    Das Carl Friedrich Goerdeler-Kolleg für Good Governance qualifiziert junge Führungskräfte aus Osteuropa und Zentralasien für ein verantwortungsvolles und nachhaltiges Handeln im öffentlichen Sektor und in der Wirtschaft.

  • Ausschreibung: TRAIN-Programm 2017 (Beendet)

    16. January 2017 - 0:00

    Ausschreibung: TRAIN-Programm 2017 (Beendet)

    Seit 2010 unterstützt das Programm „Think Tanks Providing Research and Advice through Interaction and Networking“ (TRAIN) Think-Tanks aus den Ländern des Westlichen Balkans in ihrer Arbeit zu Fragen der EU-Integration. Die Neuauflage des Programms im Jahr 2017 steht Think-Tank-Mitarbeitern aus Albanien, Bosnien-Herzegowina, Kosovo, Mazedonien, Montenegro und Serbien für Bewerbungen offen.

  • Trauer um Roman Herzog

    11. January 2017 - 0:00

    Trauer um Roman Herzog

    Mit Roman Herzog verliert Deutschland einen engagierten Politiker, der die Debatte um Werte und Interessen in der Außenpolitik vorangebracht hat. Insbesondere hat er wie kein anderer deutscher Bundespräsident die Beziehungen zu Polen verbessert.

  • Ausschreibung des Goerdeler-Kollegs 2017/2018

    15. December 2016 - 0:00

    Ausschreibung des Goerdeler-Kollegs 2017/2018

  • Deutsch-französischer Zukunftsdialog

    9. December 2016 - 0:00

    Deutsch-französischer Zukunftsdialog

    Die DGAP organisiert zusammen mit dem Institut français des relations internationales (Ifri) und der Robert Bosch Stiftung seit dem Jahr 2007 den „Deutsch-französischen Zukunftsdialog“, ein Projekt, das dem Aufbau eines Netzwerks deutscher und französischer Nachwuchskräfte dient. 2017 wird der Deutsch-französische Zukunftsdialog mit einem Seminar in Polen zu Gast sein.

  • Goerdeler-Kolleg: Staffelübergabe zwischen den Jahrgängen

    29. September 2016 - 0:00

    Goerdeler-Kolleg: Staffelübergabe zwischen den Jahrgängen

    Das Carl Friedrich Goerdeler-Kolleg für Good Governance qualifiziert junge Führungskräfte aus Osteuropa und Zentralasien für ein verantwortungsvolles und nachhaltiges Handeln im öffentlichen Sektor und in der Wirtschaft.

  • Die deutsch-französische Zusammenarbeit im Hinblick auf eine europäische Energiepolitik

    20. September 2016 - 0:00

    Die deutsch-französische Zusammenarbeit im Hinblick auf eine europäische Energiepolitik

    Deutsch-französisches Kolloquium beleuchtet Chancen einer europäischen Energiepolitik

  • Ausschreibung: Capacity Building Workshop des EU-Middle East Forum (EUMEF), 20.-23. November 2016 in Rabat

    1. August 2016 - 0:00

    Das EU-Middle East Forum (EUMEF) des Programms Naher Osten und Nordafrika der DGAP veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Auswärtigen Amt, dem Institut für Auslandsbeziehungen (ifa), der Robert Bosch Stiftung, der Heinrich-Böll-Stiftung und dem Rabat Social Studies Institute (RSSI) vom 20. bis 23. November 2016 einen Capacity Building Workshop zum Thema „Socio-Economic Challenges and Opportunities: What Does the Future Hold for Morocco and Tunisia?“ (Scenario Planning and Strategic Policy Analysis).

  • Frankreich und Deutschland. Bilder über den Nachbarn in Zeiten der Krise

    25. July 2016 - 0:00

    Online-Dossier herausgegeben von der Heinrich-Böll-Stiftung in Zusammenarbeit mit der DGAP

  • Verteidigung der EU: Zusammen gegen den Terror?

    21. June 2016 - 0:00

    Vortrag von Dr. Jana Puglierin bei der Bundesakademie für Sicherheitspolitik

  • Trauer um Walther Leisler Kiep

    12. May 2016 - 0:00

    Trauer um Walther Leisler Kiep

    Die DGAP trauert um ihr ehemaliges Präsidiumsmitglied und ihren langjährigen Förderer.

  • Hans-Dietrich Genscher

    4. April 2016 - 0:00

    Hans-Dietrich Genscher

    Die Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik trauert um Prof. Dr. h.c. Hans-Dietrich Genscher, Bundesminister des Auswärtigen von 1974 bis 1992.

  • Trauer um Dr. Guido Westerwelle

    21. March 2016 - 0:00

    Trauer um Dr. Guido Westerwelle

    Die Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik trauert um Dr. Guido Westerwelle, ehemaliger Bundesminister des Auswärtigen.

  • Ausschreibung: Capacity Building Workshop des EU-Middle East Forum (EUMEF)

    11. March 2016 - 0:00

    Ausschreibung: Capacity Building Workshop des EU-Middle East Forum (EUMEF)

    Das EU-Middle East Forum (EUMEF) des Programms Naher Osten und Nordafrika der DGAP veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Robert Bosch Stiftung, dem Swedish Institute Alexandria und dem Istanbul Policy Center (IPC) vom 15. bis 18. August 2016 in Berlin einen Capacity Building Workshop zum Thema “Turkey and Egypt in 2025: Foreseeing Challenges and Opportunities” (Scenario Planning and Strategic Policy Analysis).

  • Claire Demesmay erhielt den deutsch-französischen Parlamentspreis

    12. February 2016 - 0:00

    Claire Demesmay erhielt den deutsch-französischen Parlamentspreis

    Die Präsidenten beider Parlamente, Claude Bartolone und Norbert Lammert, verliehen den deutsch-französischen Parlamentspreis. Der Preis ging an die Journalistin Cécile Calla, die Politikwissenschaftlerin Dr. Claire Demesmay und an die Historikerin Dr. Claudia Hiepel. Cécile Calla und Claire Demesmay bekamen den Preis für ihr gemeinsames Buch "Que reste-t-il du couple franco-allemand?" über die Grundlagen und Perspektiven der Partnerschaft.

  • Ausschreibung des 11. Diplomatenkollegs

    26. November 2015 - 0:00

    Ausschreibung des 11. Diplomatenkollegs

    Das Diplomatenkolleg lädt jährlich in Deutschland tätige Diplomatinnen und Diplomaten ein, Deutschland aus vielfältigen Perspektiven zu erleben. Informationsbesuche, Fachgespräche und Kulturereignisse führen die Teilnehmenden an berufsrelevante Aspekte Deutschlands heran.

  • Wir trauern um unsere Kollegin Ulrike Stern

    9. November 2015 - 0:00

    Wir trauern um unsere Kollegin Ulrike Stern

Veranstaltungen
DGAP in den Medien
  • Weg mit den Mächtigen

    25. April 2017 - 0:00 | Interview mit Claire Demesmay | n-tv online, WirtschaftsWoche, Handelszeitung, EurActiv

    Im Interview von n-tv beschreibt Claire Demesmay das gespaltene Frankreich und kommentiert den Wahlkampf in Frankreich.

  • Ein Sieg, aber kein Triumph für Erdogan

    17. April 2017 - 0:00 | Gastbeitrag von Kristian Brakel | ZDF heute.de, Deutsche Welle, Bayerischer Rundfunk, Bild, 20 Minuten, Münchner Merkur, Frankfurte Rundschau

    In einem Gastbeitrag erklärt Kristian Brakel, dass Europa weiter die demokratischen Kräfte in der Türkei stärken müsse.

  • Das Präsidialsystem bleibt Erdogans Priorität

    15. April 2017 - 0:00 | Gastbeitrag von Kristian Brakel | Tagesspiegel Causa

    Mit Blick auf das türkische Verfassungsreferendum erklärt Kristian Brakel die Situation in der Türkei.