Archiv DGAP in den Medien

  • Blut-Scheich gab Befehl für Khashoggi-Mord

    Zitate von Sebastian Sons | 19. June 2019 - 0:00 | Bild

    Saudi-Arabiens Königshaus – und damit auch Kronprinz Mohammed bin Salman – stecken höchstwahrscheinlich hinter dem Mord an Jamal Khashoggi – das steht für die UN-Sonderberichterstatterin Agnès Callamard fest.

  • Trump macht’s noch mal

    Interview mit Henning Riecke | 19. June 2019 - 0:00 | tagesschau24

    Donald Trump meint, er habe Amerika wieder „großartig“ gemacht. Nun trommelt der US-Präsident für seine Wiederwahl, damit das auch so bleiben möge – und er richtet eine Warnung an seine Landsleute.

  • Main takeaways from the Moldovan political crisis

    Zitate von Cristina Gherasimov | 18. June 2019 - 0:00 | Euractiv

    Although the new coalition comes with risks, Moldova is now in a unique position to restore its democratic track record and recommit to its path of pro-European reforms.

  • Enders beklagt „deutsches Wegducken“ bei Militärausgaben

    Porträt Tom Enders | 17. June 2019 - 0:00 | Welt

    Gerade erst zum Präsidenten der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik gewählt, geht der frühere Airbus-Chef Tom Enders mit der deutschen Außenpolitik hart ins Gericht. Deutschland komme „ständig auf einem hohen moralischen Ross“ daher.

  • Tom Enders neuer Präsident der DGAP

    Interview mit Tom Enders | 17. June 2019 - 0:00 | Radio Bayern 2

    Der neue Präsident der DGAP, Tom Enders, stellt sich in einem Radiointerview den Fragen von Bayern 2.

  • Inside Iran: zenith-Debatte mit Dr. Cornelius Adebahr und Daniel Gerlach

    Interview mit Cornelius Adebahr | 17. June 2019 - 0:00 | Zenith

    Seit Jahrzehnten betreibt die Führung in Teheran Kriegs- und Krisenmanagement. Aber hält die aktuelle Regierung Ruhani dem inneren und äußeren Druck stand? Was können die Akteure im Nahen Osten und die europäischen Staaten tun, um eine Krieg abzuwenden und den Deal zu retten? Drei Jahre nach Unterzeichnung des Atom-Abkommens und ein Jahr nach dem Ausstieg der USA aus dem Vertrag besprechen wir diese und andere Fragen mit Dr. Cornelius Adebahr, Autor von »Inside Iran«.

  • USA mit schweren Vorwürfen gegen Iran – Kriegsangst wächst

    Zitate von Josef Braml | 16. June 2019 - 0:00 | Handelsblatt

    Nach den Angriffen auf zwei Öltanker droht eine militärische Auseinandersetzung am Golf von Oman. Der Konflikt ist eine Gefahr für die Weltwirtschaft.

  • Angriff auf Tanker im Golf von Oman

    Interview mit Cornelius Adebahr | 14. June 2019 - 0:00 | Deutschlandfunk Nova

    Erneut sind Tankschiffe im Golf angegriffen worden - diesmal schwer. Iran und USA weisen sich gegenseitig die Schuld zu. Auch ein Video kann die Sache nicht aufklären.

  • Which Future for the European Union in Foreign Affairs?

    Moderation von Daniela Schwarzer | 13. June 2019 - 0:00 | Robert Bosch Academy

    What are conflicting interests with other non-European regions and how can the EU (re)develop the strength to play an active role in foreign affairs? What are the expectations of the MENA region, China, Russia and the U.S. towards future relations with the EU?

  • Franco-German tension complicates race for EU’s top jobs

    Zitate von Claire Demesmay | 13. June 2019 - 0:00 | Financial Times

    “Europe is picking a new batch of EU presidents and there is nothing like the symbols of a coronation for France and Germany to show the world how close their relationship is. ‘Up until Aachen, they were partners’, says Claire Demesmay, ‘After that, they became competitors, as campaigning for the European elections began.’”

  • Daniela Schwarzer: Italien kann sich ohne Vertrauen der Finanzmärkte nicht refinanzieren

    Inteview mit Daniela Schwarzer | 6. June 2019 - 0:00 | SWR2

    Kein Signal an Italien zu senden, hätte die EU-Kommission in Haushaltsfragen ihre politische Glaubwürdigkeit gekostet, sagte DGAP-Direktorin Daniela Schwarzer zu einem möglichen EU-Defizitverfahren wegen der weiter steigenden italienischen Verschuldung.

  • Nach der EU-Wahl: Wie stark ist der Rechtspopulismus jetzt?

    Zitate von Julian Rappold | 4. June 2019 - 0:00 | Euractiv

    Rechtspopulistische Parteien haben bei der Europawahl viele Stimmen dazugewonnen. Ein neues, rechtes Bündnis soll sich im Parlament formen. Wie groß ist der Einfluss rechter Parteien von jetzt an wirklich?

  • Größeres Wirtschaftswachstum als China: Welches Potenzial hat Indien?

    Zitate von Bernt Berger | 4. June 2019 - 0:00 | web.de

    Indien ist die weltweit am schnellsten wachsende Volkswirtschaft und macht keinen Hehl aus seinem Großmacht-Anspruch. Unterschätzen wir Indiens Rolle auf der Weltbühne und ist das Land als Partner für den Westen vielleicht sogar attraktiver als China? Wir haben einen Experten dazu befragt.

  • Parteienkrise nach der Europawahl

    Interview mit Daniela Schwarzer | 3. June 2019 - 0:00 | Arte Journal

    DGAP-Direktorin Daniela Schwarzer kommentierte im Arte Journal die Krise der SPD und der französischen Konservativen nach der Europawahl. In Deutschland sieht sie ein mögliches Ende der Großen Koalition, will die SPD trotz aller Wahlerfolge der Grünen aber noch nicht abschreiben. Die französischen Konservativen stehen sogar noch mehr vor dem Zusammenbruch. Die traditionellen Parteien hätten die thematische Erneuerung verpasst und damit vor allem junge Wähler verloren, sagte Schwarzer.

  • Türkei ächzt unter Migrationsdruck: Helfer versuchen, den großen Knall zu verhindern

    Zitate von Mona Lou Günnewig | 2. June 2019 - 0:00 | Focus-Online

    Die Flüchtlingskrise ist nicht gelöst, sie hat sich verlagert. In die Türkei. Das Land ächzt unter dem enormen Migrationsdruck und der angespannten Wirtschaftslage. Helfer vor Ort befürchten den großen Knall. Ali Güray Yalvacli wirkt dem mit aller Kraft entgegen.

  • Defizite deutscher Außenpolitik

    Interview mit Volker Stanzel | 1. June 2019 - 0:00 | Inforadio

    70 Jahre ist Deutschland jetzt alt. Liberal, demokratisch, stabil. Dazu hat nicht zuletzt die Außenpolitik beigetragen. Aber ist Deutschlands Außenpolitik für die Bewältigung der neuen Krisen und Konflikte auch in der unmittelbaren Nachbarschaft der Europäischen Union geeignet? Im Gespräch mit Sabina Matthay dazu Volker Stanzel, Vizepräsident der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik.

  • Chios belegt Scheitern des Türkei-Deals - dennoch geben viele Flüchtlinge nicht auf

    Zitat von Mona Lou Günnewig | 30. May 2019 - 0:00 | Focus Online

    Sind die Flüchtlingslager auf den griechischen Inseln eine "Schande für Europa"? Vor Kurzem ist der hochrangige EU-Politiker Simon Mordue mit diesen Worten zitiert worden. FOCUS Online hat sich in einem Camp auf Chios umgesehen.

  • Les familles politiques européennes prises au piège de leurs contradictions

    Zitate von Claire Demesmay | 29. May 2019 - 0:00 | Le Figaro

    In einer Europäischen Union, die sich erweitert hat und zunehmend komplex ist, sollten die großen politischen Familien als Brücke über die nationalen Grenzen dienen. „Es sind politische Gruppen, die sehr unterschiedliche, manchmal sogar widersprüchliche Positionen vereinbaren sollen“, sagt Claire Demesmay. In der Vergangenheit sei dies eine Stärke gewesen. Doch heutzutage erschweren ihre internen Gegensätze ihre Arbeit.

  • Warum die „grüne Welle“ nicht ganz Europa erfasst hat

    Zitat von Milan Nič | 27. May 2019 - 0:00 | Jetzt

    Bei der Europawahl haben zwar viele junge Menschen grün gewählt – aber vor allem in Westeuropa.

  • Volksparteien adé: Gewinn für die europäische Demokratie?

    Gespräch mit Daniela Schwarzer | 27. May 2019 - 0:00 | Deutschlandfunk Kultur

    Bei der Europawahl sind Christ- und Sozialdemokraten abgestraft worden. Dafür haben Grüne, aber auch Nationalisten zugelegt. Wie geht es weiter in Brüssel? Und was bedeutet der AfD-Erfolg in Ostdeutschland? Das sind unsere Themen mit der Politologin Daniela Schwarzer.