Bundesregierung bestellt DGAP-Vorstandsmitglied zum Sonderbeauftragten für den Ukraine-Gastransit

6. November 2019 - 0:00

Kategorie: Deutsche Außenpolitik, Ukraine

Wir freuen uns, dass unser Vorstandsmitglied Georg Graf Waldersee zum 1. Oktober per Kabinettsbeschluss zum Sonderbeauftragten der Bundesregierung für den Ukraine-Gastransit ernannt wurde. In dieser Position begleitet und unterstützt er die Gespräche zwischen der Europäischen Kommission, Russland und der Ukraine mit dem Ziel der Fortführung des russischen Gastransits durch die Ukraine.

© BMWi/Andreas Mertens

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (rechts) mit dem Sonderbeauftragten der Bundesregierung für den Ukraine-Gastransit, Georg Graf Waldersee (links)

 
DGAP in den Medien