Die Politik und Think-Tank-Landschaft verändern sich und brauchen neue Ansätze in der Forschung, Wissensvermittlung und Politikberatung. Die Nachfrage steigt nach Initiativen, die die Potenziale aller gesellschaftlichen Sektoren mit ihren jeweils spezifischen Wissensformen und Arbeitsweisen zur Lösung globaler Herausforderungen zusammenführen.

Vor diesem Hintergrund haben wir 2017 das Impact & Innovation Lab gegründet. Es ist ein Lern- und Experimentierraum für neue Ansätze in der Beratung und Vermittlung von internationaler Politik in die Gesellschaft. Wir entwickeln innovative Formate für die Analyse, Diskussion und Beratung von Außenpolitik. Dabei verbinden wir außenpolitische Expertise mit Prozesskompetenz und kreativen Methoden, um Entscheiderinnen und Entscheider in Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft bestmöglich darin zu unterstützen, lösungs- und wirkungsorientierte Politik zu machen. In dieser Funktion wirkt das Impact & Innovation Lab nicht nur in die Politik, sondern auch in die Think-Tank-Welt, mit Weiterbildungsangeboten, Beratung und Pilotprojekten für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und andere Think Tanks.

In Kooperation mit vielfältigen zahlreichen Akteurinnen und Akteuren gewinnen wir neue Perspektiven. In ko-kreativen Multistakeholderprozessen entwickeln wir zukunftsweisende Lösungsvorschläge.

Aktuelle Schwerpunkte

  • die Entwicklung und Durchführung von Strategie-, Diskussions- und Weiterbildungsformaten
  • die Konzeption, Durchführung und Auswertung von Pilotprojekten
  • Beratung und Moderation

Publikationen