Geoökonomie

Der Schwerpunkt Geoökonomie untersucht, wie Handels-, Technologie-, Finanz- oder Energiepolitik als Mittel zur Erreichung strategischer Ziele eingesetzt werden. Damit Europa künftig ein internationaler Spieler bleibt, muss der Kontinent die Regeln der neuen internationalen Ordnung mitdefinieren. Wir arbeiten zu der Frage, was Deutschland beitragen kann, um Europa in diesem härter werdenden Wettbewerb besser aufzustellen.

Aktuelle Publikationen

Die Schulden­bremse und der ­europäische ­Fiskalkurs nach ­Covid-19

Eine übereilte Rückkehr zu den europäischen und deutschen Fiskalregeln wird den Aufschwung abwürgen und die Bemühungen um eine Erneuerung der transatlantischen Beziehungen in den Bereichen Handel und makroökonomische Zusammenarbeit untergraben. Dieser Policy Brief präsentiert Optionen, die mit einer Rückkehr zur Schuldenbremse verbundene fiskalische Belastung zu mindern.

Russia

Transatlantic Action Plan
Online Commentary

Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen