Die französischen Kommunalwahlen

Die französischen Kommunalwahlen 2020 fanden unter außergewöhnlichen Bedingungen statt. Aufgrund der Corona-Pandemie lagen zwischen den beiden Wahlgängen rund drei Monate. Für Präsident Emmanuel Macron, der sich von der Abstimmung eine Verankerung seiner Bewegung erhoffte, sind die Wahlergebnisse eine Niederlage. Stattdessen sorgten die Grünen mit ihrem Erfolg für eine Überraschung und ehemals starke Parteien wie die Sozialisten brachten sich wieder zurück ins Spiel. Macrons verbleibende Amtszeit wird weiterhin innenpolitisch turbulent bleiben.

Zu Seitenabschnitten navigieren

  1. Kommunalwahlen
  2. Verwandter Inhalt

In unserem Webdossier begeben wir uns in die Kommunalpolitik und zeigen Einblicke in einen Wahlkampf, der auf einmal abgebrochen wurde und schließlich unerwartete Ergebnisse erzielte.

 

Kontakt

Share

Kommunalwahlen